Schlagwort: Psychologie

Ballungsräume haben noch viel Potenzial für bürgerschaftliches Engagement

Ballungsräume haben noch viel Potenzial für bürgerschaftliches Engagement

Zurück Teilen:  d 25.11.2020 13:38 Ballungsräume haben noch viel Potenzial für bürgerschaftliches Engagement Urbane Ballungsräume bergen ein vielfach noch ungenutztes Potenzial für bürgerschaftliches Engagement. Zu diesem Zwischenergebnis kommt eine Ehrenamtsstudie der Fachhochschule Dortmund unter der…

COVID-19-Pandemie: Gesundheitspolitische Ziele und Maßnahmen aus Sicht der Klinischen Psychologie und Psychotherapie

COVID-19-Pandemie: Gesundheitspolitische Ziele und Maßnahmen aus Sicht der Klinischen Psychologie und Psychotherapie

Zurück Teilen:  d 26.11.2020 14:29 COVID-19-Pandemie: Gesundheitspolitische Ziele und Maßnahmen aus Sicht der Klinischen Psychologie und Psychotherapie Berlin, 26.11.2020. Die Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) hat aktuelle Studienergebnisse zur…

Armut und Ehrlichkeit sind keine Gegensätze

Armut und Ehrlichkeit sind keine Gegensätze

Zurück Teilen:  d 27.11.2020 11:02 Armut und Ehrlichkeit sind keine Gegensätze Eine neue WZB-Studie zeigt, dass Armut allein nicht zu unethischem Verhalten führt Führt Armut zu Unehrlichkeit? Die Verhaltensökonomin Agne Kajackaite vom Wissenschaftszentrum Berlin für…

“Große Pandemiemüdigkeit”

“Große Pandemiemüdigkeit”

Zurück Teilen:  d 26.11.2020 14:42 “Große Pandemiemüdigkeit” Die beim gestrigen Corona-Gipfel beschlossene weitere Verschärfung der Kontaktbeschränkungen könnte nach Ansicht des Arbeitspsychologen Prof. Dr. Hannes Zacher von der Universität Leipzig weitreichende negative Auswirkungen auf die Psyche…

Depression in der Pupille sehen

Depression in der Pupille sehen

Zurück Teilen:  d 26.11.2020 16:19 Depression in der Pupille sehen Können Menschen etwas gewinnen oder verlieren, so erweitert sich ihre Pupille leicht. Forscher haben herausgefunden, dass diese Erweiterung bei akut depressiven Patienten geringer ausfällt als…

Team der HFT untersucht die Akzeptanz von Hyperloop. Erste empirische Erkenntnisse zur Nutzerakzeptanz

Team der HFT untersucht die Akzeptanz von Hyperloop. Erste empirische Erkenntnisse zur Nutzerakzeptanz

Zurück Teilen:  d 26.11.2020 12:07 Team der HFT untersucht die Akzeptanz von Hyperloop. Erste empirische Erkenntnisse zur Nutzerakzeptanz Im Rahmen eines Projekts des Studiengangs Wirtschaftspsychologie wurde in Kooperation mit Hardt Hyperloop, einem Start-up aus den…

Wie wir unsere Überzeugungen im Zeitalter von Filterblasen formen

Wie wir unsere Überzeugungen im Zeitalter von Filterblasen formen

Zurück Teilen:  d 25.11.2020 15:17 Wie wir unsere Überzeugungen im Zeitalter von Filterblasen formen Warum glauben noch immer so viele Republikaner die Mär vom Wahlbetrug bei den aktuellen US-Präsidentschaftswahlen? Kann man Corona-Leugnern überhaupt mit Sachargumenten…

Wie lebt es sich im Lockdown light?

Wie lebt es sich im Lockdown light?

Zurück Teilen:  d 25.11.2020 15:36 Wie lebt es sich im Lockdown light? Langzeitstudie über Arbeit und Gesundheit – Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht Bisher konnten die meisten Menschen ganz gut mit Social Distancing und Homeoffice in…

Ratgeber zum individuellen Stressmanagement

Ratgeber zum individuellen Stressmanagement

Zurück Teilen:  d 24.11.2020 15:04 Ratgeber zum individuellen Stressmanagement In einem neuen Ratgeber bündeln Experten aus Freiburg und Trier wissenschaftlich erprobte Tipps zur Stressbewältigung Wie können Menschen am besten mit hohen Belastungen, Stress und stressbedingten…

Coronakrise: Menschen in hohem Alter vermissen Kontakte und sind häufiger deprimiert

Coronakrise: Menschen in hohem Alter vermissen Kontakte und sind häufiger deprimiert

Zurück Teilen:  d 24.11.2020 13:25 Coronakrise: Menschen in hohem Alter vermissen Kontakte und sind häufiger deprimiert Alte Menschen sind jedoch nicht nur schutzbedürftig, sondern leisten auch wichtige Unterstützung in den Familien – Neue Studie über…

Dogmatische Menschen informieren sich seltener und neigen so zu Fehlurteilen

Dogmatische Menschen informieren sich seltener und neigen so zu Fehlurteilen

Zurück Teilen:  d 23.11.2020 08:43 Dogmatische Menschen informieren sich seltener und neigen so zu Fehlurteilen Eine aktuelle Studie von Neurowissenschaftlern am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen und am University College London (UCL) zeigt, dass…

Analoges versus digitales Bewerbungsgespräch – Kandidaten schneiden in Videokonferenzen schlechter ab

Analoges versus digitales Bewerbungsgespräch – Kandidaten schneiden in Videokonferenzen schlechter ab

Zurück Teilen:  d 20.11.2020 10:12 Analoges versus digitales Bewerbungsgespräch – Kandidaten schneiden in Videokonferenzen schlechter ab Viele Personaler setzen bei Auswahlgesprächen vermehrt auf Videokonferenzen; insbesondere in Zeiten der Corona Pandemie. Doch die Sache hat einen…