Schlagwort: Mediziner

Impfung gegen mutiertes Protein erstmals bei Hirntumor-Patienten geprüft

Impfung gegen mutiertes Protein erstmals bei Hirntumor-Patienten geprüft

Zurück Teilen:  d 24.03.2021 17:01 Impfung gegen mutiertes Protein erstmals bei Hirntumor-Patienten geprüft Tumorimpfungen können den Körper im Kampf gegen Krebs unterstützen. Mutationen im Tumorerbgut führen häufig zu krebstypisch veränderten Proteinen. Ein Impfstoff kann das…

Feinstaub ist gefährlicher als gedacht

Feinstaub ist gefährlicher als gedacht

Zurück Teilen:  d 19.03.2021 11:00 Feinstaub ist gefährlicher als gedacht Forschende des Paul Scherrer Instituts PSI haben erstmals die fotochemischen Vorgänge im Innern kleinster Partikel in der Luft beobachtet. Dabei entdeckten sie, dass sich in…

Thrombosegefahr bei schwer kranken Covid-19-Patienten: Störer im Gerinnungssystem gefunden

Thrombosegefahr bei schwer kranken Covid-19-Patienten: Störer im Gerinnungssystem gefunden

Zurück Teilen:  d 15.03.2021 09:00 Thrombosegefahr bei schwer kranken Covid-19-Patienten: Störer im Gerinnungssystem gefunden Tübinger Forscher finden Ursache für gefährliche Aktivierung der Blutgerinnung. Im Fokus: Antikörper, die unkontrolliert Blutplättchen aktivieren Bereits in der ersten Corona-Pandemiewelle…

Mehr als 75% wollen sich gegen SARS-CoV-2 impfen lassen: Impfbereitschaft unter Ärzten und Pflegekräften gestiegen

Mehr als 75% wollen sich gegen SARS-CoV-2 impfen lassen: Impfbereitschaft unter Ärzten und Pflegekräften gestiegen

Zurück Teilen:  d 11.03.2021 14:19 Mehr als 75% wollen sich gegen SARS-CoV-2 impfen lassen: Impfbereitschaft unter Ärzten und Pflegekräften gestiegen Die gute Nachricht: Die Impfbereitschaft unter Ärzten und Pflegekräften, die vor allem auf den Intensivstationen…

Brustkrebs – TU Berlin und Charité entwickeln KI-basiertes Diagnosesystem

Brustkrebs – TU Berlin und Charité entwickeln KI-basiertes Diagnosesystem

Zurück Teilen:  d 09.03.2021 09:18 Brustkrebs – TU Berlin und Charité entwickeln KI-basiertes Diagnosesystem Gemeinsame Pressemitteilung der Charité – Universitätsmedizin Berlin und der TU Berlin KI in der Medizin muss erklärbar sein Analyse-System für die…

Atemversagen bei COVID-19 – Erfahrungen und wissenschaftliche Erkenntnisse nach einem Jahr Pandemie

Atemversagen bei COVID-19 – Erfahrungen und wissenschaftliche Erkenntnisse nach einem Jahr Pandemie

Zurück Teilen:  d 08.03.2021 12:15 Atemversagen bei COVID-19 – Erfahrungen und wissenschaftliche Erkenntnisse nach einem Jahr Pandemie Zu Beginn der Pandemie wurden hohe Sterberaten von über 80% bei intubierten Corona-Patienten beobachtet. Die Rolle nicht-invasiver Therapieverfahren…

Silent Killer: Diagnostik und Therapie von Bauchaortenaneurysmen verbessern

Silent Killer: Diagnostik und Therapie von Bauchaortenaneurysmen verbessern

Zurück Teilen:  d 24.02.2021 10:45 Silent Killer: Diagnostik und Therapie von Bauchaortenaneurysmen verbessern Risikoabschätzung mittels 4-D-Ultraschallscreening: Forschende der Frankfurt UAS und des Universitätsklinikums Frankfurt am Main entwickeln neue Methode zur Charakterisierung von Gefäßwänden / Studienergebnisse…

Tuberkulose: Wann kann man eine Behandlung mit Erfolg beenden?

Tuberkulose: Wann kann man eine Behandlung mit Erfolg beenden?

Zurück Teilen:  d 18.02.2021 13:08 Tuberkulose: Wann kann man eine Behandlung mit Erfolg beenden? Die Behandlung der Tuberkulose (TB) ist lang, belastend und teuer. Insbesondere das Auftreten von resistenten Tuberkulosebakterien, das immer mehr zunimmt, erfordert…

Am 15. Februar ist Internationaler Kinderkrebstag „Die meisten Kinder können langfristig geheilt werden“

Am 15. Februar ist Internationaler Kinderkrebstag „Die meisten Kinder können langfristig geheilt werden“

Zurück Teilen:  d 12.02.2021 10:34 Am 15. Februar ist Internationaler Kinderkrebstag „Die meisten Kinder können langfristig geheilt werden“ Leukämie ist die häufigste Krebserkrankung bei Kindern und Jugendlichen. Während die Diagnose Leukämie früher einem Todesurteil gleichkam,…

Prädiabetes – Neue Erkenntnisse zu Erkrankungssubtypen ebnen den Weg für individuelle Prävention

Prädiabetes – Neue Erkenntnisse zu Erkrankungssubtypen ebnen den Weg für individuelle Prävention

Zurück Teilen:  d 10.02.2021 09:57 Prädiabetes – Neue Erkenntnisse zu Erkrankungssubtypen ebnen den Weg für individuelle Prävention Typ-2-Diabetes ist keine Erkrankung, die plötzlich entsteht. Meist entwickelt er sich über Jahre hinweg aus einer Vorstufe heraus,…

Immuntherapie erhöht nicht das Risiko für schweren COVID-19-Verlauf

Immuntherapie erhöht nicht das Risiko für schweren COVID-19-Verlauf

Zurück Teilen:  d 04.02.2021 11:29 Immuntherapie erhöht nicht das Risiko für schweren COVID-19-Verlauf MHH-Studie überprüft Krankheitsverläufe von mehr als 800 SARS-CoV-2-infizierten Multiple-Sklerose-Betroffenen Die Gefahr, nach einer SARS-CoV-2-Infektion einen schweren COVID-19-Verlauf zu entwickeln, ist für Menschen…

Wenn hyperaktive Proteine krank machen: Auslöser für Autoimmunerkrankungen und Lymphdrüsenkrebs entdeckt

Wenn hyperaktive Proteine krank machen: Auslöser für Autoimmunerkrankungen und Lymphdrüsenkrebs entdeckt

Zurück Teilen:  d 02.02.2021 10:47 Wenn hyperaktive Proteine krank machen: Auslöser für Autoimmunerkrankungen und Lymphdrüsenkrebs entdeckt Autoimmunerkrankungen, bei denen die körpereigenen Abwehrkräfte gesundes Gewebe angreifen, können lebensgefährlich sein und alle Organe befallen. Ein Forschungs-Team der…