Schlagwort: Hirnstruktur

Depression im Alter: Rauchen und andere Risikofaktoren weniger entscheidend

Depression im Alter: Rauchen und andere Risikofaktoren weniger entscheidend

Zurück Teilen:  d 10.06.2021 14:05 Depression im Alter: Rauchen und andere Risikofaktoren weniger entscheidend Rauchen, Bluthochdruck, Diabetes und andere Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen erhöhen auch die Wahrscheinlichkeit eine depressive Verstimmung oder Depressionen zu erleiden. Bislang war…

Wie kann das Gehirn flexibel mit komplexen Informationen umgehen?

Wie kann das Gehirn flexibel mit komplexen Informationen umgehen?

Zurück Teilen:  d 29.04.2021 09:55 Wie kann das Gehirn flexibel mit komplexen Informationen umgehen? Menschliche Entscheidungsfindung basiert auf der flexiblen Verarbeitung komplexer Informationen. Wie das Gehirn die Verarbeitung komplexer Reize an momentane Aufgabenanforderungen anpasst, war…

Stabiles Herz – stabiler Geist

Stabiles Herz – stabiler Geist

Zurück Teilen:  d 28.01.2021 14:27 Stabiles Herz – stabiler Geist Patienten mit einer Herzschwäche weisen häufig Gedächtnisstörungen und Aufmerksamkeitsdefizite auf. Über die Verlaufsdynamik dieser kognitiven Leistungsschwäche und begleitende Veränderungen im Gehirn bei Herzinsuffizienz-Patienten war bislang…

Sofie Valk, was formt unseren Geist und unser Gehirn?

Sofie Valk, was formt unseren Geist und unser Gehirn?

Zurück Teilen:  d 02.06.2020 11:46 Sofie Valk, was formt unseren Geist und unser Gehirn? Sie möchte verstehen, wie angeborene und Umweltfaktoren unser Gehirn und letztlich unsere Gedanken und Gefühle formen: Sofie Valk, Leiterin der neuen…

Gesucht: Hirnstruktur, die unser Verhalten steuert

Gesucht: Hirnstruktur, die unser Verhalten steuert

Zurück Teilen:  d 19.05.2020 10:35 Gesucht: Hirnstruktur, die unser Verhalten steuert Probleme lösen, das eigene Handeln planen, Emotionen kontrollieren – exekutive Funktionen sind grundlegende Prozesse, um unser Verhalten zu steuern. Trotz zahlreicher Indizien gab es…

Schon der falsche Ort kann eine allergische Reaktion auslösen

Schon der falsche Ort kann eine allergische Reaktion auslösen

Zurück Teilen:  d 05.05.2020 09:29 Schon der falsche Ort kann eine allergische Reaktion auslösen Forschungsteam der Universität Tübingen entschlüsselt Mechanismus des Lernens fehlangepasster allergischer Antworten auf eine neutrale Umgebung und die entscheidende Rolle des Schlafs…

Kurze Nervenfasern sichtbar gemacht

Kurze Nervenfasern sichtbar gemacht

Zurück Teilen:  d 16.04.2020 14:00 Kurze Nervenfasern sichtbar gemacht Einem Team um Nikolaus Weiskopf vom Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig ist es gelungen, die kurzen neuronalen Fasern mit Hilfe der Magnetresonanztomographie (MRT) im…

Antikörper im Gehirn lösen Epilepsie aus

Antikörper im Gehirn lösen Epilepsie aus

Zurück Teilen:  d 24.03.2020 11:38 Antikörper im Gehirn lösen Epilepsie aus Bestimmte Formen der Epilepsie gehen mit Entzündungen wichtiger Hirnregionen einher. Wissenschaftler der Universität Bonn haben nun einen Mechanismus identifiziert, der diesen Zusammenhang erklärt. Ihre…

“Affen kommunizieren, Menschen haben Sprache”

“Affen kommunizieren, Menschen haben Sprache”

Zurück Teilen:  d 02.03.2020 15:25 “Affen kommunizieren, Menschen haben Sprache” So verzückt Eltern auch sind, wenn ihr Kleines das erste Mal „Ma-Ma“ oder „Pa-Pa“ brabbelt – ehe daraus Sätze entstehen, muss noch viel passieren. Ein…

Ein schwaches Herz schadet auch dem Gehirn

Ein schwaches Herz schadet auch dem Gehirn

Zurück Teilen:  d 20.02.2020 16:05 Ein schwaches Herz schadet auch dem Gehirn Pumpt das Herz zu wenig Blut in den Körper, wird meist auch das Gehirn nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt. Bislang war jedoch unklar,…

Wie unser Gehirn auf Unterschiede fokussiert

Wie unser Gehirn auf Unterschiede fokussiert

Zurück Teilen:  d 20.02.2020 09:53 Wie unser Gehirn auf Unterschiede fokussiert Wie kommt es, dass wir uns in unserem Stadtviertel zurechtfinden, obwohl sich die Straßen doch so verflixt ähnlich sehen? Forscher der Universität Bonn haben…

Sinneswahrnehmungen sind keine oberflächliche Hirnarbeit

Sinneswahrnehmungen sind keine oberflächliche Hirnarbeit

Zurück Teilen:  d 10.02.2020 12:41 Sinneswahrnehmungen sind keine oberflächliche Hirnarbeit Wie entscheidet das Gehirn beim Zusammenspiel der Sinne, auf welchen es die übergreifende Aufmerksamkeit lenkt? Forscher des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig und…