Schlagwort: Gehirn

Raucherentwöhnung mittels transkranieller Magnetstimulation: Wirksamkeit erstmals in großer Studie belegt

Raucherentwöhnung mittels transkranieller Magnetstimulation: Wirksamkeit erstmals in großer Studie belegt

Zurück Teilen:  d 22.10.2021 12:35 Raucherentwöhnung mittels transkranieller Magnetstimulation: Wirksamkeit erstmals in großer Studie belegt Jedes Jahr sterben deutschlandweit mehr als 120.000 Menschen an den gesundheitlichen Folgen des Rauchens [1]. Als Behandlungsalternative zu pharmakologischen und…

Ein verdickter Herzmuskel erhöht das Risiko für den Abbau von Gehirnstrukturen

Ein verdickter Herzmuskel erhöht das Risiko für den Abbau von Gehirnstrukturen

Zurück Teilen:  d 21.10.2021 17:11 Ein verdickter Herzmuskel erhöht das Risiko für den Abbau von Gehirnstrukturen Menschen mit einem verdickten Herzmuskel (kardiale Hypertrophie) haben eine dünnere Großhirnrinde und Schädigungen der weißen Substanz. Dieser Zusammenhang zwischen…

Long COVID: potentieller therapeutischer Angriffspunkt entdeckt

Long COVID: potentieller therapeutischer Angriffspunkt entdeckt

Zurück Teilen:  d 21.10.2021 17:00 Long COVID: potentieller therapeutischer Angriffspunkt entdeckt In einer neuen Studie hat eine Lübecker Forschungsgruppe untersucht, wie COVID-19 auf Endothelzellen im Gehirn wirkt. Zusammen mit weiteren Forscherinnen und Forschern aus Frankreich,…

Virale Infektionen könnten Neurodegeneration vorantreiben

Virale Infektionen könnten Neurodegeneration vorantreiben

Zurück Teilen:  d 19.10.2021 17:11 Virale Infektionen könnten Neurodegeneration vorantreiben Manche Viruserkrankungen könnten möglicherweise zur Neurodegeneration beitragen. Das berichten Forschende des DZNE im Fachjournal „Nature Communications“. Ihre Einschätzung beruht auf Laborexperimenten, in denen sie zeigen…

Vogel-Pupillen verhalten sich anders als erwartet

Vogel-Pupillen verhalten sich anders als erwartet

Zurück Teilen:  d 19.10.2021 17:00 Vogel-Pupillen verhalten sich anders als erwartet Die Pupille regelt nicht nur den Lichteinfall ins Auge, sondern spiegelt den Zustand des wachen Gehirns wider. Sind wir erregt oder konzentriert, erweitern sich…

„Rauschen“ im Gehirn kann Wirksamkeit psychiatrischer Behandlung prognostizieren

„Rauschen“ im Gehirn kann Wirksamkeit psychiatrischer Behandlung prognostizieren

Zurück Teilen:  d 19.10.2021 10:23 „Rauschen“ im Gehirn kann Wirksamkeit psychiatrischer Behandlung prognostizieren Schwankungen der Hirnaktivität können anzeigen, ob Menschen mit sozialer Angststörung von einer Therapie profitieren werden. Es ist nach wie vor eine zentrale…

Frühkindlicher Stress hinterlässt lebenslange Spuren im Gehirn

Frühkindlicher Stress hinterlässt lebenslange Spuren im Gehirn

Zurück Teilen:  d 19.10.2021 10:09 Frühkindlicher Stress hinterlässt lebenslange Spuren im Gehirn Forschende der Universitätsmedizin Mainz entdecken bisher unbekannten neurobiologischen Mechanismus – Belastende Erfahrungen in der frühen Kindheit, wie beispielsweise eine gestörte Eltern-Kind-Bindung, gelten als…

Virale Infektionen könnten Neurodegeneration vorantreiben

Immunzellen des Gehirns haben bei neurodegenerativen Erkrankungen „Heißhunger“ auf Zucker

Zurück Teilen:  d 14.10.2021 09:50 Immunzellen des Gehirns haben bei neurodegenerativen Erkrankungen „Heißhunger“ auf Zucker Zu Beginn einer neurodegenerativen Erkrankung nehmen die Immunzellen des Gehirns – die „Mikroglia“– den Zuckerstoff Glukose in weitaus größerem Umfang…

Wenn der Gehirnscan unsere Wahrnehmung verzerrt

Wenn der Gehirnscan unsere Wahrnehmung verzerrt

Zurück Teilen:  d 13.10.2021 11:16 Wenn der Gehirnscan unsere Wahrnehmung verzerrt Die Untersuchung im Kernspintomographen stört die Raumwahrnehmung gesunder Personen, berichten Tübinger Hirnforschende Die Kernspintomographie – auch Magnetresonanztomographie (MRT) genannt – setzen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler…

Chromatin-Protein CHD1 steuert Hungerwahrnehmung im Fliegenhirn

Chromatin-Protein CHD1 steuert Hungerwahrnehmung im Fliegenhirn

Zurück Teilen:  d 12.10.2021 09:00 Chromatin-Protein CHD1 steuert Hungerwahrnehmung im Fliegenhirn Grundlagenforschung an der Medizinischen Universität Innsbruck: CHD1 kommt in allen Organismen – von der Hefe bis zum Menschen – vor. Im Gehirn sorgt es…

Langzeit-Missionen im All hinterlassen Schäden im Gehirn

Langzeit-Missionen im All hinterlassen Schäden im Gehirn

Zurück Teilen:  d 12.10.2021 08:35 Langzeit-Missionen im All hinterlassen Schäden im Gehirn • Nach Langzeit-Missionen gibt es im Blut von Kosmonauten Hinweise auf Hirnschädigung• Betroffen sind alle wichtigen Gewebestrukturen des Gehirns, stellen LMU-Mediziner fest• Die…

Virale Infektionen könnten Neurodegeneration vorantreiben

Göttinger Forschende finden im Blut Warnsignale für Demenz

Zurück Teilen:  d 11.10.2021 12:35 Göttinger Forschende finden im Blut Warnsignale für Demenz Forschende des DZNE und der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) haben im Blut Moleküle aufgespürt, die auf eine bevorstehende Demenz hindeuten können. Ihre Befunde,…