Posted in Geowissen

Seidenstraße: Auch Hirten hielten Katzen als Haustiere

Zurück Teilen:  d 09.07.2020 11:34 Seidenstraße: Auch Hirten hielten Katzen als Haustiere Hauskatzen, wie wir sie heute kennen, haben kasachische Hirten schon vor über 1.000 Jahren als Haustiere begleitet. Das…

Weiterlesen ...
Posted in Geowissen

300.000 Jahre alter Elefant aus Schöningen fast vollständig erhalten

Zurück Teilen:  d 19.05.2020 14:34 300.000 Jahre alter Elefant aus Schöningen fast vollständig erhalten Was am Seeufer geschah: Archäologen dokumentieren Spuren von Steinzeitmenschen und Fußabdrücke von Elefanten Im niedersächsischen Schöningen…

Weiterlesen ...
Posted in Geowissen

300.000 Jahre alter Wurfstock dokumentiert die Evolution der Jagd

Zurück Teilen:  d 20.04.2020 17:00 300.000 Jahre alter Wurfstock dokumentiert die Evolution der Jagd Eiszeitmenschen aus Schöningen setzten Holzwaffen bei der Jagd auf Wasservögel und Pferde ein Bitte beachten Sie…

Weiterlesen ...
Posted in Geowissen

Auch Neandertaler aßen Muscheln, Fisch und Robben

Zurück Teilen:  d 26.03.2020 19:00 Auch Neandertaler aßen Muscheln, Fisch und Robben Bereits die Neandertaler ernährten sich vor über 80.000 Jahren regelmäßig von Muscheln, Fisch und anderen Meeresbewohnern. Den ersten…

Weiterlesen ...
Posted in Geowissen

Immer gegen den Uhrzeigersinn

Zurück Teilen:  d 10.01.2020 20:00 Immer gegen den Uhrzeigersinn Rätsel frühneolithischer Hausausrichtungen endlich gelöst Menschliches Verhalten wird von vielen Dingen beeinflusst, die uns meist unbewusst bleiben. Dazu gehört ein Phänomen,…

Weiterlesen ...
Posted in Geowissen

Zentralismus in den ältesten vorstädtischen Siedlungen Europas: Kollaps erklärbar

Zurück Teilen:  d 26.09.2019 11:20 Zentralismus in den ältesten vorstädtischen Siedlungen Europas: Kollaps erklärbar Undemokratische Entscheidungsstrukturen und die Bündelung von Macht waren vermutlich die Ursache für den Zusammenbruch der ältesten…

Weiterlesen ...
Posted in Geowissen

Schädeldeformation als Zeichen der Zugehörigkeit

Zurück Teilen:  d 22.08.2019 08:20 Schädeldeformation als Zeichen der Zugehörigkeit ForscherInnen untersuchen Individuen, die zur Zeit der Völkerwanderung lebten Unter der Leitung von Ron Pinhasi von der Universität Wien sowie…

Weiterlesen ...
Posted in Geowissen

Archäologen entdecken einen Palast aus der Zeit des Mittani-Reichs in der Provinz Duhok der Region Kurdistan-Irak

Zurück Teilen:  d 27.06.2019 10:00 Archäologen entdecken einen Palast aus der Zeit des Mittani-Reichs in der Provinz Duhok der Region Kurdistan-Irak Deutsch-kurdisches Wissenschaftlerteam macht eine überraschende Entdeckung, als Ruinen aus…

Weiterlesen ...
Posted in Biologie

Menschliche Vorfahren haben Steinwerkzeuge mehrmals erfunden

Zurück Teilen:  d 03.06.2019 21:00 Menschliche Vorfahren haben Steinwerkzeuge mehrmals erfunden Bisher dachte man, dass unsere Vorfahren frühestens vor 2,58 bis 2,55 Millionen Jahren Steinwerkzeuge systematisch angefertigt und genutzt haben….

Weiterlesen ...
Posted in Geowissen

Kulturen im Kontakt – Ausstellung präsentiert 10 Jahre Basler Ausgrabungen in Francavilla Marittima

Zurück Teilen:  d 08.04.2019 14:57 Kulturen im Kontakt – Ausstellung präsentiert 10 Jahre Basler Ausgrabungen in Francavilla Marittima Mehr als 30 antike Gräber haben Archäologinnen und Archäologen sowie Studierende der…

Weiterlesen ...
Posted in Geowissen

3.000 Jahre Siedlungs- und Kulturgeschichte in Yeha

Zurück Teilen:  d 21.02.2019 12:22 3.000 Jahre Siedlungs- und Kulturgeschichte in Yeha Ein Tiefschnitt liefert neue Erkenntnisse zu den einzelnen Besiedlungsphasen Ein Löwenschädel, Reste einer Bronzetafel mit äthio-sabäischer Inschrift und…

Weiterlesen ...
Posted in Geowissen

Prähistorische Technik: Älteste Holzbauwerke der Welt bei Leipzig entdeckt

Ein Forschungsteam um Willy Tegel und Dr. Dietrich Hakelberg vom Institut für Waldwachstum der Universität Freiburg hat das Alter von vier Brunnen der frühesten mitteleuropäischen Ackerbaukultur mithilfe der Dendrochronologie oder…

Weiterlesen ...
Posted in Allgemeines Geowissen

9000 Jahre alte Besiedlungspuren in Lutter

Archäologenteams der Universitäten Strassburg und Basel graben zurzeit gemeinsam in einer Höhle in der elsässischen Gemeinde Lutter. Sie erhoffen sich neue Erkenntnisse über die Übergangszeit zwischen den letzten nomadisierenden Wildbeutern…

Weiterlesen ...