Kategorie: Biologie

Unterirdische Biodiversität im Wandel

Zurück Teilen:  d 25.02.2021 11:19 Unterirdische Biodiversität im Wandel Durch den globalen Wandel wird die Vielfalt der Bakterien auf lokaler Ebene voraussichtlich zunehmen, während deren Zusammensetzung sich auf globaler Ebene immer ähnlicher wird. Dies ist…

Wald im Trockenstress: Schäden weiten sich weiter aus

Wald im Trockenstress: Schäden weiten sich weiter aus

Zurück Teilen:  d 24.02.2021 12:08 Wald im Trockenstress: Schäden weiten sich weiter aus Ergebnisse der Waldzustandserhebung 2020 zeigen: Die anhaltenden Dürrejahre fordern Tribut. Der Klimawandel ist endgültig und für alle sichtbar im deutschen Wald angekommen….

Schiffsanstriche als Quelle für Mikroplastik bislang unterschätzt

Schiffsanstriche als Quelle für Mikroplastik bislang unterschätzt

Zurück Teilen:  d 23.02.2021 13:37 Schiffsanstriche als Quelle für Mikroplastik bislang unterschätzt Oldenburger Studie: Mikropartikel in der südlichen Nordsee stammen überwiegend aus Farben und Lacken Der Schiffsverkehr kann eine wesentliche Quelle für winzige, im Meer…

Auswirkungen des Klimas auf Pflanzen mitunter erst nach Jahren sichtbar

Auswirkungen des Klimas auf Pflanzen mitunter erst nach Jahren sichtbar

Zurück Teilen:  d 22.02.2021 10:02 Auswirkungen des Klimas auf Pflanzen mitunter erst nach Jahren sichtbar Leipzig. Die Auswirkungen von Klimaelementen wie Temperatur und Niederschlag auf die Pflanzenwelt werden möglicherweise erst Jahre später sichtbar. Dies ist…

Wissenschaftler fordern einen globalen Wissenschaftsrat für das Chemikalien- und Abfallmanagement

Wissenschaftler fordern einen globalen Wissenschaftsrat für das Chemikalien- und Abfallmanagement

Zurück Teilen:  d 19.02.2021 14:13 Wissenschaftler fordern einen globalen Wissenschaftsrat für das Chemikalien- und Abfallmanagement Eine internationale Gruppe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unter Federführung der ETH Zürich und unter Beteiligung der RWTH Aachen fordert die…

Süße Algenpartikel widerstehen hungrigen Bakterien

Süße Algenpartikel widerstehen hungrigen Bakterien

Zurück Teilen:  d 19.02.2021 12:25 Süße Algenpartikel widerstehen hungrigen Bakterien Eher süß als salzig: Mikroalgen im Meer produzieren jede Menge Zucker während der Algenblüten. Diese enormen Mengen an Biomasse werden normalerweise durch marine Bakterien sehr…

Besserer Wein durch Oregano und Thymian

Besserer Wein durch Oregano und Thymian

Zurück Teilen:  d 18.02.2021 16:02 Besserer Wein durch Oregano und Thymian Forschende der Universität Trier zeigen, dass der Anbau von Kräutern Weinberge für den Klimawandel rüsten und die Weinqualität steigern kann. Weinbau in Steillagen prägt…

Treibstoff frühesten Lebens – organische Moleküle in 3,5 Milliarden Jahre alten Gesteinen nachgewiesen

Treibstoff frühesten Lebens – organische Moleküle in 3,5 Milliarden Jahre alten Gesteinen nachgewiesen

Zurück Teilen:  d 18.02.2021 14:25 Treibstoff frühesten Lebens – organische Moleküle in 3,5 Milliarden Jahre alten Gesteinen nachgewiesen Erstmalig konnten biologisch wichtige organische Moleküle in archaischen Fluideinschlüssen nachgewiesen werden, die sehr wahrscheinlich als Nährstoffe frühen…

Zellen sprechen sich bei ihrer Entwicklung ab

Zurück Teilen:  d 17.02.2021 15:56 Zellen sprechen sich bei ihrer Entwicklung ab Während der Entwicklung eines Organismus müssen sich die Zellen in einem definierten Zeitplan spezialisieren und bestimmte Funktionen ausbilden: So entsteht aus einem Haufen…

Ein Schub für die Pflanzenforschung

Ein Schub für die Pflanzenforschung

Zurück Teilen:  d 16.02.2021 17:00 Ein Schub für die Pflanzenforschung Mit Hilfe der Optogenetik lassen sich Zellen gezielt mit Licht aktivieren und erforschen. Wissenschaftlern der Universität Würzburg ist es jetzt gelungen, diese Technik auf Pflanzen…

Evolution der Getreideähren

Evolution der Getreideähren

Zurück Teilen:  d 15.02.2021 21:00 Evolution der Getreideähren Pflanzenforschung: Veröffentlichung in PNAS Ein Forschungsteam um Prof. Dr. Maria von Korff Schmising von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) und dem Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung (MPIPZ) in Köln haben…

Blüten des Johanniskrautes dienen als grüner Katalysator

Blüten des Johanniskrautes dienen als grüner Katalysator

Zurück Teilen:  d 12.02.2021 12:45 Blüten des Johanniskrautes dienen als grüner Katalysator Ein interdisziplinäres Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Bereichs Mathematik und Naturwissenschaften der TU Dresden hat in einem aktuellen Projekt erstmals getrocknete Blüten…