Kategorie: Biologie

Pflanzen haben ein molekulares „Gedächtnis“

Pflanzen haben ein molekulares „Gedächtnis“

Zurück Teilen:  d 27.07.2021 16:02 Pflanzen haben ein molekulares „Gedächtnis“ Hitzestress bewirkt Aufbau eines Erinnerungsvermögens in pflanzlichen Zellen Wie eine Pflanze wächst, hängt einerseits von ihrem genetischen Bauplan ab, zum anderen aber davon, wie die…

Spurensuche im Kurzzeitgedächtnis des Auges

Spurensuche im Kurzzeitgedächtnis des Auges

Zurück Teilen:  d 26.07.2021 15:58 Spurensuche im Kurzzeitgedächtnis des Auges Lichtspuren auf der Netzhaut sorgen für räumlich-zeitliche Kontinuität unseres Sehens / BN / Was wir sehen, hinterlässt Spuren: Mit schnellen Bewegungen, sogenannten Sakkaden, springt unser…

Umgekehrtes optogenetisches Werkzeug entwickelt

Umgekehrtes optogenetisches Werkzeug entwickelt

Zurück Teilen:  d 23.07.2021 12:23 Umgekehrtes optogenetisches Werkzeug entwickelt Ein neues optogenetisches Werkzeug, also ein Protein, das sich im lebenden Organismus mit Licht steuern lässt, haben Forschende der Ruhr-Universität Bochum (RUB) entwickelt. Sie nutzten ein…

Topologie in der Biologie

Topologie in der Biologie

Zurück Teilen:  d 23.07.2021 10:10 Topologie in der Biologie Ein aus Quantensystemen bekanntes Phänomen wurde nun auch im Zusammenhang mit biologischen Systemen beschrieben: In einer neuen Studie, die in Physical Review X veröffentlicht wurde, zeigen…

Wissenschaftler:innen ermitteln erstmals die Krustendicke des Mars

Wissenschaftler:innen ermitteln erstmals die Krustendicke des Mars

Zurück Teilen:  d 22.07.2021 20:00 Wissenschaftler:innen ermitteln erstmals die Krustendicke des Mars Mithilfe seismologischer Untersuchungen von Marsbeben lässt sich die Struktur und Dicke der Kruste des roten Planeten bestimmen / Daten aus der NASA InSight-Mission…

Hunde als „Gedankenleser“

Hunde als „Gedankenleser“

Zurück Teilen:  d 22.07.2021 09:35 Hunde als „Gedankenleser“ Dass Hunde vielfach als der „beste Freund des Menschen“ bezeichnet werden, ist bekannt. Eine soeben erschienene Studie des Clever Dog Labs an der Vetmeduni Vienna zeigt nun…

SARS-CoV-2-Variante B.1.617 macht es dem Immunsystem schwer

SARS-CoV-2-Variante B.1.617 macht es dem Immunsystem schwer

Zurück Teilen:  d 21.07.2021 12:49 SARS-CoV-2-Variante B.1.617 macht es dem Immunsystem schwer Studie mit Zellkulturen zeigt, dass die Mutante weniger gut durch Antikörper gehemmt wird SARS-CoV-2 stellt die Menschheit immer noch vor große Herausforderungen. Die…

Gebrauch von Steinwerkzeugen: Schimpansen leben vor der Steinzeit

Gebrauch von Steinwerkzeugen: Schimpansen leben vor der Steinzeit

Zurück Teilen:  d 20.07.2021 10:23 Gebrauch von Steinwerkzeugen: Schimpansen leben vor der Steinzeit Forschungsteam der Universität Tübingen testet, ob Menschenaffen die Fähigkeit besitzen, scharfkantige Werkzeuge herzustellen Anders als frühe Menschenarten scheinen Schimpansen nicht in der…

Mikroplastik in Böden wird von krankheitserregenden Pilzen besiedelt

Mikroplastik in Böden wird von krankheitserregenden Pilzen besiedelt

Zurück Teilen:  d 19.07.2021 17:36 Mikroplastik in Böden wird von krankheitserregenden Pilzen besiedelt Vertreter zahlreicher krankheitserregender Pilzarten finden auf Mikroplastik-Partikeln im Erdboden neue Lebensräume und könnten damit eine der möglichen Ursachen für einen Anstieg von…

Italienische Höhlensalamander in Deutschland?

Italienische Höhlensalamander in Deutschland?

Zurück Teilen:  d 16.07.2021 13:23 Italienische Höhlensalamander in Deutschland? Nicht-einheimische Arten zählen zu den Hauptproblemen für den Verlust der Artenvielfalt. Unter den Amphibien sind es vor allem einige nicht-einheimische Froschlurche (z.B. Aga-Kröte oder Afrikanischer Krallenfrosch),…

Pärchenbeziehung ist meist von Vorteil für Bakterien: Ökologen der Uni Osnabrück untersuchen Teamwork in der Natur

Pärchenbeziehung ist meist von Vorteil für Bakterien: Ökologen der Uni Osnabrück untersuchen Teamwork in der Natur

Zurück Teilen:  d 15.07.2021 17:12 Pärchenbeziehung ist meist von Vorteil für Bakterien: Ökologen der Uni Osnabrück untersuchen Teamwork in der Natur Indem sie eine Symbiose mit einem anderen Organismus eingehen, können Bakterien neue Nahrungsressourcen nutzen….

Wolf-Hund-Mischlinge sicher erkennen

Wolf-Hund-Mischlinge sicher erkennen

Zurück Teilen:  d 15.07.2021 09:56 Wolf-Hund-Mischlinge sicher erkennen Senckenberg-Wissenschaftler*innen haben mit einem europäischen Team eine neue Methode im Fachjournal „BMC Genomics“ vorgestellt, die es erlaubt, Wolf-Hund-Hybriden anhand von Umweltproben, wie Kot, Haaren oder Speichelresten sicher…