Die Psychologie des eSports, Sturzprävention und Gesundheitsförderung



Teilen: 

24.03.2020 13:51

Die Psychologie des eSports, Sturzprävention und Gesundheitsförderung

FORSCHUNG AKTUELL heißt der Forschungsnewsletter, den die Deutsche Sporthochschule Köln Medienvertreter*innen regelmäßig anbietet, um ausgewählte spannende Forschungsaktivitäten an Deutschlands einziger Sportuniversität vorzustellen.

Die Themen in der aktuellen Ausgabe:

PAPER
Mit einer umfassenden Literaturanalyse legen Forscher*innen der Abteilung Leistungspsychologie des Psychologischen Instituts die wissenschaftliche Grundlage für das Forschungsfeld eSport und Psychologie.
https://www.dshs-koeln.de/aktuelles/forschung-aktuell/nr-22020/paper/

PROJEKT
Stürze sind für ältere Personen und für das Gesundheitssystem ein ernst zu nehmendes Problem. Denn häufig kommen die Betroffenen – im wahrsten Sinne des Wortes – nicht mehr auf die Beine. Oder haben mit langwierigen Einschränkungen zu kämpfen. Mit der Sturzprävention bei Älteren befasst sich seit Jah-ren das Institut für Bewegungs- und Sportgerontologie (IBuSG) der Deutschen Sporthochschule Köln.
https://www.dshs-koeln.de/aktuelles/forschung-aktuell/nr-22020/projekt/

PERSON
Seit Oktober 2018 ist Univ.-Prof. Dr. Andrea Schaller Inhaberin der Stiftungsprofessur Bewegungsbezo-gene Präventionsforschung. Sie versteht sich als Brückenbauerin und Handwerkerin. In der Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis liegt ein wichtiger Teil ihrer Arbeit. Wir sprachen mit ihr über Evidenz in der Präventionsforschung, warum Forschende manchmal in der Praxis stören und was ihr Ideal von betriebli-cher Gesundheitsförderung ist.
https://www.dshs-koeln.de/aktuelles/forschung-aktuell/nr-22020/person/

NEWS
+++ Bewegung und körperliche Aktivität gerade jetzt +++ Einblick in die Weltraumforschung +++ e-Science trifft Hochleistungsfußball +++ Honorary Research Fellow für Jun.-Prof. Dr. Stefanie Klatt +++ Politikberatung im Bereich Lebensmittelsicherheit +++ FC und Spoho verlängern Kooperation +++ So ge-stresst sind Deutschlands eSportler*innen +++ Prof. Wassong zur olympischen Gründungsrede +++
https://www.dshs-koeln.de/aktuelles/forschung-aktuell/nr-22020/news/


Wissenschaftliche Ansprechpartner:

Univ.-Prof. Dr. Andrea Schaller, a.schaller@dshs-koeln.de
Dr. Eleftheria Giannouli, e.giannouli@dshs-koeln.de
Ismael Pedraza-Ramirez, i.pedraza@­stud.dshs-koeln.de


Weitere Informationen:

http://www.dshs-koeln.de/forschungaktuell


Merkmale dieser Pressemitteilung:
Journalisten
Ernährung / Gesundheit / Pflege, Psychologie, Sportwissenschaft
überregional
Forschungsergebnisse, Forschungsprojekte
Deutsch


Quelle: IDW

Author: admin/RSS-Feed